• Veröffentlichungsdatum: 23.02.2021

  • 1 Min -
  • 134 Wörter
  • - 1 Bilder

Der Steyr-Puch Haflinger des Österreichischen Bundesheeres

Walter Blasi

Walter BLASI

Der Steyr-Puch Haflinger des Österreichischen Bundesheeres

113 Seiten, 24 x 20,5 cm, gebunden

€ 21,90

ISBN 978-3-9504720-9-7

Edition Winkler-Hermaden, Schleinbach 2020

Die Namensgebung dieses „mechanischen Tragtieres“ mag Zufall gewesen sein, treffend ist sie aber allemal. Der Steyr-Puch „Haflinger“ AP 700 ging als einer der ersten Vertreter der Heeresmotorisierung aus österreichischer Produktion 1959 in Serie und war für eine ganze Soldatengeneration ein zuverlässiger und pflegeleichter Gefährte. Walter Blasi hat mit seinem Buch diesem militärischen Kultfahrzeug ein Denkmal gesetzt. Der inhaltliche Bogen reicht von der Entwicklungsgeschichte über die Erprobung und Verwendung im Bundesheer bis hin zu den technischen Daten. Zahlreiche Abbildungen geben einen Überblick über die vielfältigen Varianten des Fahrzeuges und illustrieren dessen Leistungsfähigkeit im Gelände. Allen Allrad-Fans und besonders jenen, die den Haflinger selbst gefahren sind, kann dieses Buch empfohlen werden.

-aj-

 

Ihre Meinung

Meinungen (0)