• Veröffentlichungsdatum: 19.09.2019
  • – Letztes Update: 20.09.2019

  • 1 Min -
  • 279 Wörter

Modern Chinese Warplanes

Andreas RUPPRECHT

Chinese Army Aviation - Aircraft and Units

96 Seiten, 21 x 28 cm, broschiert

€ 20,95

ISBN 978-0-9973092-8-7

Harpia Publishing Verlag GmbH 2019

Das Buch, der Reihe: Modern Chinese Warplanes, Chinese Army Aviation von Andreas Rupprecht ist ebenso sorgfältig recherchiert, wie der Band über die Luftwaffe. Auch hier gilt, der schwierigen Informationslage geschuldet, der Grundsatz, dass es sich dabei um eine sehr gute Richtlinie handelt, da es keine staatlich verbindlichen Quellen durch die People’s Liberation Army (PLA - Volksbefreiungsarmee) gibt. Sämtliche Zuordnungen und Kommandostrukturen, sowie Überlegungen für die Zukunft, müssen stets aus dem Blickwinkel unbestätigter Informationen behandelt werden. Den Autor trifft da keine Schuld, sondern es ist ein Faktum, dass China generell, ob in der Familie, Politik, Wirtschaft und Militär keine Transparenz kennt. 

Bei der PLA hat sich relative spät die Erkenntnis durchgesetzt, dass man Hubschrauberkräfte benötigt. Ein besonderer Wendepunkt war das schwere Erdbeben von Sichuan am 12. Mai 2008. Es starben 80.000 Menschen und 374.000 Menschen wurden verletzt. Erstmals merkten die militärische und politische Führung das Fehlen von einer starken Hubschrauberflotte. Das Vordringen der Hilfskräfte zu den zerstörten Städten und Dörfern im unwegsamen Gelände, konnte hauptsächlich nur zu Fuß, per Rad, oder per Fallschirm erfolgen. Die wenigen Hubschrauber, die die PLA besaß konnten die Aufgaben nur zum Teil erfüllen. Aus dieser Erkenntnis und den Studien des modernen Kriegsbildes, fiel der Entschluss die Hubschrauberflotte der PLA massiv zu modernisieren und auszubauen. 

Andreas Rupprecht ist es gelungen, trotz der schwierigen Quellenlage, durch genaue Recherchen ein Bild der Armeeluftstreitkräfte zu schaffen. Der Autor hat erfolgreich, diese Schwierigkeit gemeistert und sich auch auf die raschen Veränderungen bei der PLA eingestellt. Das Buch ist eine ausgezeichnete Richtlinie für das interessierte Publikum

-nt-

 

Ihre Meinung

Meinungen (0)