• Veröffentlichungsdatum: 03.02.2021
  • – Letztes Update: 22.02.2021

  • 1 Min -
  • 122 Wörter
  • - 2 Bilder

Im Brennpunkt (1995): Die 9. Panzergrenadierbrigade

Arbeitsgemeinschaft „Mechanisierte Truppen“

Das Geschehen des Heeres im Bereich eines mechanisierten großen Verbandes.

Die 9. Panzergrenadierbrigade gehörte zu den traditionsreichsten Heereskörpern des neuen Bundesheeres. Hervorgegangen aus der ehemaligen Panzertruppenschule bildete sie den ersten mechanisierten Großverband seit der Wiederbewaffnung Österreichs. Zahlreiche prägende Persönlichkeiten des Bundesheeres dienten in führender Stellung bei der „Neunten“. Die Generale Spannocchi, Kuntner, Truxa und Scharff waren einige von ihnen. Ihr Geist hat die Brigade über die Jahrzehnte ihres Bestehens begleitet und ein Zusammengehörigkeitsgefühl geformt an das man sich bis heute erinnert. 

  9. Panzergrenadierbrigade

     Jahrgang: 34, Heft: 2, 1995

     Download ePaper: S. 104 - 144

 

 

Zudem enthalten:

Das Panzerbataillon 33

Das Panzerbataillon 35

Das Jagdpanzerbataillon 31

Das Panzerartilleriebataillon 9

Das Panzerstabsbataillon 9

Die Sanitätskräfte der 9. Panzergrenadierbrigade

 

Ihre Meinung

Meinungen (0)