Archiv-Ausgabe

 

Teilautonome Systeme im ÖBH − 04/2020 (376)

 

Hauptthemen

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

Nicht nur Corona mit dem zweiten Lockdown beschäftigt uns in Österreich, sondern auch noch zusätzlich ein Terroranschlag in Wien. Umso wichtiger ist es zu wissen, dass das Österreichische Bundesheer derartige Ereignisse in die Eventualplanungen miteinbezieht und laufend Szenarien zur Krisenbewältigung entwickelt, um bei Bedarf bestmöglich unterstützen zu können. Im aktuellen Heft hat TRUPPENDIENST versucht, einen großen Themenbereich abzudecken. Hervorzuheben ist das Interview mit unserer Frau Bundesministerin Mag. Klaudia Tanner, die über ihre persönlichen Erfahrungen beim Militär, das neue Tauglichkeitssystem, den Grundwehrdienst und die Miliz spricht.

Haben Sie gewusst, dass das Österreichische Bundesheer zahlreiche teilautonome Systeme besitzt? Diese sind in einem Beitrag über die Fähigkeiten und ihren Nutzen detailliert beschrieben. Dazu gibt es als Extra ein übersichtliches Poster, das auf einem Blick die vorhandenen Systeme kompakt präsentiert. Unter dem Titel „Das Gefecht im Ohr“ werden die neuen taktischen „In-Ear“-Headsets dargestellt, die eine Fähigkeitslücke schließen und die Kommunikation bei Gefechtslärm deutlich verbessern; das entspricht internationalen Standards.

Das beiliegende TRUPPENDIENST-Spezial „Zeitenwende“ wird das vorletzte Heft der Erste-Weltkrieg-Reihe sein und beleuchtet die Nachkriegszeit von 1918 – 1922, den Übergang von der Monarchie zur Republik, den Kärtner-Abwehrkampf, die Friedensverträge, die Interalliierte Militärkommissionen und die durchaus schwierige Abrüstung. Ein Highlight ist die Darstellung der Spanischen-Grippe-Pandemie, die fast drei Jahre lang weltweit gewütet hat und etwa 50 Millionen Tote forderte. Beim Lesen werden Ihnen Parallelen zur aktuellen COVID-19-Pandemie auffallen. Ich wünsche Ihnen interessante Lesestunden, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Oberst dhmfD Mag.(FH) Michael Barthou, MA
Chefredakteur TRUPPENDIENST m.d.F.b.  

Jetzt bestellen

TRUPPENDIENST Heft-Abo

Das Jahresabonnement kostet € 20.-, ein Einzelheft € 6.- inkl. MWSt., zuzüglich Versandkosten. Ein Abonnement- bzw. eine Einzelheftbestellung kann bei allen Buchhandlungen oder direkt beim Verlag getätigt werden. Das Abonnement verlängert sich selbsttätig, falls es nicht bis spätestens 30. November abbestellt worden ist.

Heft-Abo bestellen

zum Heftarchiv